VitaCoaching

         leben, essen und geniessen

Blog

Stark für's Leben

Gepostet am 20. Oktober 2014 um 11:55

Die meisten von uns schenken ihnen nicht soviel Beachtung, wie den Muskeln, der Haut oder anderen Körperteilen, aber unsere Knochen müssen lange halten. Sie benötigen regelmässige Pflege und sie sind es unserer Gesundheit wegen definitiv wert, dass wir in sie investieren.


Ihr lebendes Skelett

Als erwachsener Mensch haben Sie 206 Knochen in Ihrem Körper - und sie passen perfekt zusammen. Unser Skelett ist kein lebloser Rahmen, der den Körper stabilisiert, sondern vielmehr ein lebendiger Organismus. 

Um ein Leben lang starke Knochen zu haben, müssen Sie jetzt in sie investieren. Im Alter zwischen 18 und 30 Jahren haben wir die beste Gelegenheit, die Knochendichte und -stärke durch Training zu verbessern - vor allem Training mit Gewichtsbelastung wie Wandern, Tanzen oder sogar Treppensteigen. Im Gegensatz dazu stärken Aktivitäten wie Schwimmen und Radfahren, die zwar gut für Herz und Lungen sind, Ihre Knochen nicht so stark, da sie dabei nicht Ihr volles Gewicht tragen müssen.

Die zweite wichtige Zutat für gute Knochen ist Calcium. Die Aufrechterhaltung des richtigen Calciumgehalts ist ein entscheidender Aspekt für die Neubildung von Knochen, die ständig stattfindet. Wenn Sie aber über Ihre Ernährung nicht ausreichend Calcium zu sich nehmen, holt es sich Ihr Körper aus den Knochen. Die meisten von uns erreichen im dritten Jahrzehnt ihres Lebens die maximale Knochenmasse, danach fängt die Knochenmasse an zurückzugehen. Jetzt in die Stärke und Widerstandsfähigkeit Ihrer Knochen zu investieren, zahlt sich also später im Leben aus.

Daher ist die Kombination von Training und NUTRILITE CalMag D Plus der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Knochen die bestmögliche Versorgung bekommen, die ihnen auch zusteht. Und warum heisst das CalMag D Plus? Calcium allein ist nämlich nicht die Lösung. Neben zahlreichen weiteren Körperfunktionen arbeiten Magnesium und Calcium zusammen, um Ihre Knochen zu stärken.


Ein Ersatz für Sonnenschein

Das Calcium kann nicht viel Gutes tun, wenn Ihr Körper es nicht richtig aufnehmen kann. Hier kommt Vitamin D ins Spiel. Wenn Ihr Körper der Sonnenstrahlung ausgesetzt ist, produziert er Vitamin D3. Da aber immer mehr Menschen ihre Haut mit Sun-Blockern schützen und wir in den dunklen Wintermonaten sehr viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, kann es schnell passieren, dass wir nicht ausreichend Vitamin D bekommen.

Vitamin D unterstützt den Körper bei der Aufnahme von Calcium und trägt zum normalen Calciumgehalt im Blut bei. Gute natürliche Vitamin-D-Quellen sind Makrele, Hering und Lebertran. Unsere moderne Ernährung enthält jedoch oft zu wenig von diesen Nahrungsmitteln. Aus diesem Grund ist das Vitamin D in NUTRILITE CalMag D Plus so wichtig.


Quelle: Amagram 03/2014

Kategorien: Keine

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare